Ihre Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung in München

Wann kommt die Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung in Frage?

Vor allem nach Schwangerschaft oder starker Gewichtsreduktion bleibt oft ein deutlicher Hautüberschuss am Bauch zurück. Der zu große Hautmantel hängt faltig und schlaff am Bauch herunter. Der Sommer mit weniger Möglichkeiten, den Bauch zu kaschieren, bietet für die Betroffenen wenig Freude und Bikinis oder Badeanzüge werden zur Qual.
Selbst mit viel Disziplin durchgeführte Diäten und intensivem Sporttraining ist keine Besserung des Erscheinungsbildes erreichbar, da sich der lockere Hautmantel dadurch nicht beeinflussen läßt. Die Ursache liegt in der stark überdehnten und teilweise gerissenen Hautstruktur und lässt sich effektiv und dauerhaft nur mit einer Bauchstraffung beheben.
Preisliste

Was geschieht bei der Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung in München?

Für einen straffen Bauch, den Sie später auch im Bikini zeigen können, legen wir die feine Narbenlinie tief in die Bikinizone. Bei jeder Bauchkorrektur straffen wir auch das Muskelkorsett; auch dieses ist überdehnt und hält nicht die Form. Dadurch können wir wieder eine schöne Taille formen und den Bauch wirklich flach trimmen. Mit diesen beiden Maßnahmen erreichen wir die maximal mögliche Straffung des gesamten Bauches mit harmonischer Neuformung der Taille.

Welche Narkoseform wird für die Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung gewählt?

Diese Korrektur führen wir in schonender Vollnarkose durch.

Wird die Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung ambulant oder stationär durchgeführt?

Die Bauchstraffung erfolgt auf jeden Fall mit einer Übernachtung – also stationär. Bei weiterer Anreise kann der stationäre Aufenthalt natürlich auch länger geplant werden.

Wie verhalte ich mich nach der Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung?

Für 2 Wochen sollten Schonung und Ruhe eingeplant werden. Für insgesamt 6 Wochen legen wir ein spezielles Mieder an, um die Heilung und die Formgebung zu unterstützen. Für diese Zeit ist schweres Heben zu vermeiden.

Sind Fragen zur Bauchstraffung / Bauchdeckenstraffung offengeblieben? In der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München berate ich Sie gerne.

In einem unverbindlichen, persönlichen Beratungsgespräch bin ich für Sie da. Für Ihre ganz individuelle Situation erstelle ich ein präzises Behandlungskonzept. Sie erhalten dieses Informationsmaterial samt Kostenberechnung, um sich in aller Ruhe noch einmal Gedanken dazu machen zu können. Auch dann bin ich für Fragen wieder jederzeit für Sie da.

Lesen Sie hier Patientenstimmen nach durchgeführter Bauchstraffung.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:
089 – 33 03 7527

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme