Brazilian Butt Lift mit Eigenfett-Transfer
(Po-Straffung)

In einem Eingriff zum knackig vergrößerten Po und der optimierten Figur

Allein die typische Bikini-Mode an der Copacabana oder am Strand von Ipanema macht deutlich, welch großen Wert speziell brasilianische Frauen auf einen knackigen und perfekt geformten Po legen. Dabei ist nicht allein die Größe und ideale Rundung entscheidend. Mindestens ebenso wichtig ist die optische Akzentuierung durch die übrigen Körperkonturen. So sollte die Taille möglichst schmal erscheinen.
Preisliste

Der Übergang vom unteren Rücken zum Po muss straff, fest und schmal sein. Im Idealfall müssen die Kurven über und unter dem Po so zusammenspielen, dass ein perfekt ausbalanciertes Körperbild mit einem betont weiblichen Hintern als optischem Hauptdarsteller entsteht.

Brazilian Butt Lift – eine OP-Technik, die genau hier entstand

Wie der Name sagt, wurde der Brazilian Butt Lift im größten Land Südamerikas entwickelt. Dabei war das ästhetische Schönheitsideal vieler Brasilianerinnen sicherlich ein wichtiger Antrieb. In Brasilien hat die Plastisch-Ästhetische Chirurgie immer schon wegweisende neue OP-Techniken konzipiert. Einige der weltweit angesehensten Pioniere meines Fachgebiets forschen, arbeiten und lehren hier.

Das Verfahren dient zwei zentralen ästhetischen Zielen

Mit dem Brazilian Butt Lift biete ich modernen und schönheitsbewussten Frauen die Möglichkeit, zwei wichtige ästhetische Ziele für die Optimierung und Verschönerung ihres Körpers in ein und demselben Eingriff zu erreichen. Grundsätzlich können wir damit im Gesamtergebnis zu einer nachhaltigen Veränderung und effektvollen Modellierung der weiblichen Figur kommen.

Phase 1: Störende Problemzonen werden beseitigt und die Körperkonturen geschärft

Im ersten Schritt der Behandlung führe ich eine Fettabsaugung unter Anwendung einer speziellen, sehr schonenden Technik der Liposuction durch (identische Technik wie bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett). Dabei stehen Bauch, Flanken, Hüften und der Rücken im Vordergrund, zusätzlich aber auch die Oberschenkel und Knie. Abhängig davon, wie Ihr individueller Körper in diesen Bereichen beschaffen ist, kann die Fettabsaugung zum Teil großflächig sein. Das Ziel dieser ersten Phase des Eingriffs liegt darin, die abgesaugten Zonen zu straffen, zu verschmälern und zu verschlanken. Insgesamt soll ein ideales Körperbild entstehen, das mit dem vergrößerten Po seinen starken Hauptakzent erhält. Das abgesaugte Fettgewebe aus Ihrem Körper wird in einem aufwändigen Verfahren für Phase 2 aufbereitet.

Phase 2: Der vergrößerte, runde und straffe Po entsteht

Nachdem das Eigenfett aus Ihrem Körper aufbereitet ist, kann ich es für den Aufbau und die Verschönerung Ihres Pos verwenden. Ein großer Vorteil bei dieser Methode mit Eigenfett-Transfer liegt in der genauen Modellierung und Akzentuierung der Formen, die wir am Gesäß erreichen möchten. Das Eigenfett wird beispielsweise in die seitlichen Regionen am Po injiziert, um sie zu runden und an Volumen gewinnen zu lassen. Selbstverständlich kann bei Bedarf auch die zentrale Po-Region aufgefüllt werden, um das Gesäß später in optimierter Rundung vom unteren Ende des Rückens abzuheben. Grundsätzlich muss die Korrektur, Vergrößerung und Modellage des Gesäßes an jede Patientin und ihre individuellen Körperlinien angepasst werden. Dabei injiziere ich das Eigenfett in einem anspruchsvollen mehrschichtigen Verfahren, um zu einem attraktiven sowie dauerhaften Ergebnis zu gelangen.

Sprechen Sie mich an, wenn Sie die intensive Beratung wünschen

Damit wir mit dem Brazilian Butt Lift zur ästhetisch hervorragenden Veränderung Ihrer weiblichen Figur mit dem Aufbau eines vergrößerten und knackigen Pos kommen, setze ich meine ganze Erfahrung und mein erlangtes manuelles Geschick als Plastischer Chirurg ein. Denn auch wenn dieser Eingriff mittlerweile bestens erprobt und bewährt ist: Er ist komplex und anspruchsvoll. Vor allem muss der Operateur über bewährte Fähigkeiten und Erfahrungen im Umgang mit der Technik des Eigenfett-Transfers sowie über hohe chirurgische und ästhetische Kompetenz verfügen.

Wenn Sie sich für den Brazilian Butt Lift interessieren und Fragen nach Themen wie OP-Dauer, Nachsorge, Ausfallzeit und Rekonvaleszenz haben: Bitte sprechen Sie mich einfach an.

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme