Endlich mehr Lebensqualität durch die Brustverkleinerung

Dr. med. J. M. Garcia

Bekannt aus:

Brustverkleinerung München

Risikoarm und narbensparend

Keine Rückenschmerzen oder lästige Blicke mehr. Seit über 10 Jahren bin ich bereits mit dem Schwerpunkt der Brustchirurgie als Plastischer und Ästhetischer Chirurg tätig. Die Brustverkleinerung München kann ich Ihnen daher auf höchstem medizinischen Niveau anbieten!

Mit der Brustverkleinerung München (Mammareduktion) einher, geht selbstverständlich die umfassende, persönliche Vorsorge und Nachsorge. Neben der Brustverkleinerung München, also einer Reduktion des Brustvolumens, führe ich im Zuge der Operation die Anhebung der Brustwarzen, eine Brustwarzenkorrektur und eine Bruststraffung durch, um ein optimales, ästhetisches Ergebnis zu erreichen. Des Weiteren werden Brustasymmetrien ausgeglichen und der Brusthügel neu geformt.

Vertrauen Sie auf meine Erfahrung als Plastischer Chirurg und vereinbaren Sie einen Beratungstermin in meiner Praxis. Im Herzen Münchens sind wir leicht für Sie erreichbar.

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in München auf jameda
Brustverkleinerung München

Brustverkleinerung München – Die Gründe

Die Brustvergrößerung München ist nicht die einzige Operation, die zu einem besseren Körpergefühl führt. Je nach individuellem Fall kann auch die Brustverkleinerung München zu mehr Lebensqualität beitragen. Die alleinige “Verschönerung” der weiblichen Ästhetik ist selten der Grund für eine Brustverkleinerung. Viele Frauen mit großen und schweren Brüsten leiden bereits seit der Jugend psychisch wie körperlich unter der Belastung ihrer großen Brüste. Das Gefühl in der Öffentlichkeit angestarrt und auf den großen Busen reduziert zu werden, belastet viele meiner Patientinnen enorm.

Ebenso spielen körperliche Beschwerden wie einhergehende Haltungsschäden, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Verspannungen durch das Gewicht der Oberweite eine Rolle bei der Brustverkleinerung München. Sportliche Aktivitäten und alltägliche Bewegungen können nur eingeschränkt durchgeführt werden. Das schwere und voluminöse Brustgewebe kann sogar zu Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule führen. Dazu kommt, dass der BH durch das Gewicht der Brust an Schulter und Rücken schmerzhaft einschneidet und die Haut in der Brustumschlagsfalte durch die Reibung ständig gereizt und wund sein kann.

Der Wunsch dieser Patienten ist in der Regel primär die Verminderung des zu schweren und voluminösen Brustgewebes. Trotz der ganzen Beschwerden und Einschränkungen warten viele Patientinnen sehr lange und haben einen entsprechenden Leidensweg hinter sich bevor sie sich für die Brustverkleinerung München entscheiden und den Schritt in meine Praxis wagen.

Brustverkleinerung München – Fakten zum Eingriff

Im Zuge einer Brustverkleinerung München werden überschüssiges Fett- und Drüsengewebe aus dem unteren und zentralen Bereich der Brust entfernt und die Haut im Brustbereich reduziert sowie gestrafft. Das verbleibende Gewebe der oberen Brusthälfte wird dazu verwendet eine neue, kleinere Brust zu formen. Der Brustwarzenhof wird verkleinert und nach oben verschoben. Er wird nicht abgetrennt und neu aufgenäht wie viele glauben. Das ist zwar auch eine Technik, die aber nur in ganz seltenen Fällen mit extrem großer Brust zum Einsatz kommt. Zur Schließung der Wunde werden feinste, selbstauflösende Fäden verwendet, um möglichst wenig Narben zu hinterlassen. Jede Brustverkleinerung München wird in Vollnarkose durchgeführt und dauert ca. drei Stunden. Anschließend bleiben meine Patienten eine Nacht stationär in der Privatklinik in München.

Für die Brustverkleinerung gibt es mehrere moderne und auch narbensparende Operationstechniken, die, je nach Patientenwunsch und angestrebtem Ergebnis, variieren. Welche Operationsmethoden für die neue Brustform zielführend sind und welche Schnittführung (Schnitt am Warzenhof, in der Unterbrustfalte, usw.) im Einzelfall die beste ist, wird bei einem ausführlichen Gespräch vorab geklärt. In jedem Fall will ich schonend und narbensparend vorgehen, um eventuelle Komplikationen während der Brustverkleinerung München von vornherein auf ein Minimum zu reduzieren.

Die plastische Brustverkleinerung München empfiehlt sich nur an einer vollständig ausgewachsenen Brust. Durch die Versetzung des Warzenhofes und der Brustwarze sowie die Reduktion des Drüsengewebes kann die spätere Stillfähigkeit beeinträchtigt werden.

Vor der Brustoperation zu beachten

Als Ihr behandelnder Arzt nehme ich mir die nötige Zeit, um Sie vor einem Eingriff umfassend zur Brustverkleinerung München zu beraten und aufzuklären. Wir finden gemeinsam die sinnvollste Therapie für Ihre Beschwerden. Vor der plastischen Operation bitte ich meine Patientinnen den Nikotinkonsum und die Einnahme von Blutverdünnern kontrolliert zu reduzieren bzw. vollständig einzustellen. Auch das Körpergewicht kann vor dem Eingriff reduziert werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Durch diese ganzen Maßnahmen lässt sich auch die Neigung zu Hämatomen, Wundheilungsstörungen und Nachblutungen verringern.

Nach der Brustverkleinerung München

Für die Brustverkleinerung in München empfehle ich Ihnen einen Klinikaufenthalt mit Übernachtung bei dem Sie von freundlichem und fürsorglichem Personal rund um die Uhr betreut werden. Nachdem Sie nach Hause entlassen worden sind, ist es wichtig 6 Wochen lang am Tag sowie in der Nacht den Ihnen in der Klinik angepassten Stütz-BH zu tragen, der die Operationsbereiche optimal schützt.

Körperliche Belastungen wie das Tragen und Heben von schweren Gegenständen, Vollbäder, sportliche Aktivitäten und die Sauna sind ebenfalls für diesen Zeitraum zu unterlassen. Erst dann kann ich Ihnen ein perfektes Operationsergebnis garantieren. Für die optimale Narbenpflege haben wir ein spezielles Nachsorgekonzept, das Salben und Spezialpflaster aus Silikonfolie beinhaltet.

Die Beschwerden nach der Operation, wie Schmerzen in der Brust, sind in der Regel sehr gering und klingen meist nach kurzer Zeit wieder ab. Trotzdem erhalten meine Patienten für diese Zeit Schmerzmittel, um die Beschwerden auf ein Minimum reduzieren zu können.

Kostenübernahme der Brustverkleinerung München

Die Brustverkleinerung München kann schon bei jungen Frauen notwendig sein, die unter der Größe und dem Gewicht ihrer Brüste im Vergleich zu ihrem Körperbau leiden. Abgesehen von der enormen psychischen Belastung durch das gestörte Körperempfinden sind die Fehlhaltungen und Verspannungen im Nackenbereich und an den Schultern in jungen Jahren gesundheitsgefährdend. Wichtig ist, dass Krankenkassen die Kosten der Schönheitschirurgie von mehreren Tausend Euro nur übernehmen, wenn es sich bei der Brustverkleinerung in München um einen medizinisch notwendigen Eingriff handelt.

Dazu erstellt Ihr Gynäkologe ein entsprechendes Attest mit dem Sie dann zur Krankenkasse gehen und um eine sogenannte Kostenzusage bitten. Sie müssen aber wissen, dass Sie dann die Brustverkleinerung München nicht bei mir machen lassen können, da wir nicht mit den Krankenkassen zusammenarbeiten. In so einem Fall können Sie nur zu einem Kassenarzt gehen – was für die Brustverkleinerung München bedeutet, dass Sie dann von Ihrem Gynäkologen eine Einweisung in eine Krankenhausabteilung erhalten.

Als Ihr plastischer Chirurg freue ich mich Sie bald in meiner Schönheitschirurgie begrüßen zu dürfen! Sie erreichen mich unter der Nummer 089 33 03 7527, oder via das Online-Kontaktformular. Gerne beantworte ich Ihnen während eines unverbindlichen Gesprächs Fragen rund um die Mammareduktionsplastik. Gerne berate ich Sie auch zu anderen Eingriffen, wie der Brustvergrößerung oder Bruststraffung München und erkläre Ihnen alles wichtige zu Anästhesie, Operationstechnik, Nachbehandlung, Narbenpflege und Abheilung.

Wie jede Operation birgt die Brustverkleinerung Kosten, welche ich gerne mit Ihnen persönlich besprechen möchte, da sie je nach individuellem Fall variieren. Kontaktieren Sie mich jetzt und vereinbaren Sie Ihren persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin. Ich freue mich darauf, Ihnen zu mehr Lebensqualität verhelfen zu dürfen.

Beratungstermin vereinbaren

Wir dürfen Beratungsgespräche berufsrechtlich nicht kostenlos anbieten. Das Beratungshonorar liegt bei 60 Euro.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

Patientenstimmen über Dr. med. J. M. Garcia

Schreiben Sie mir eine Email

Gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.


Für Ihre ganz individuelle Situation erstelle ich ein präzises Behandlungskonzept. Sie erhalten dieses Informationsmaterial und Preisbeispiele, um sich in aller Ruhe noch einmal Gedanken dazu machen zu können. Auch dann bin ich für Fragen jederzeit für Sie erreichbar.

Wir dürfen diese Beratungsgespräche berufsrechtlich nicht kostenlos anbieten. Das Beratungshonorar liegt bei 60 Euro.

Ästhetische Chirurgie
Dr. Garcia Ästhetische Chirurgie Dr. Juan Maria Garcia
Pfisterstrasse 11
D-80331 München
Tel: (089) 33 03 7527

Sprechzeiten
Montag – Freitag
09:00-13:00 Uhr /
14:00-18:00 Uhr

ChIJb--1_cXXvkcRSzmwiOiWWKg
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.