Brust Straffung

Wer seiner Brust mehr Spannkraft verleihen möchte, für den ist eine Brust Straffung der ideale Ansatz. Denn dies ist eine anspruchsvolle Behandlungstechnik, durch die sich die erschlaffte Brust wieder zu einem harmonischen und formschönen Busen formen lässt. Hierfür gibt es eine große Bandbreite von Techniken, die im Laufe der letzten Jahrzehnte entwickelt wurden. Bereits mit der Wahl der richtigen Technik lassen sich die Weichen für ein straffes und schönes Ergebnis nach der Brust Straffung stellen. Voraussetzung dafür ist, dass eine fundierte und breite Ausbildung seitens des Operateurs bezüglich dieser verschiedenen Vorgehensweisen absolviert wurde.

Zumeist ist eine ausreichend gefüllte und proportional passende Brustform durch eine Brust-Straffung erreichbar, ohne dass ein zusätzliches Brustimplantat eingesetzt werden muss. Dafür wird eigenes Gewebe aus der erschlafften Brust verwendet. Inzwischen ist es möglich, mit nur zwei feinen Narbenlinien bei der Brust-Straffung auszukommen. Das kommt dem Bestreben, die Narben bei einem solchen Eingriff gering und kurz zu halten, sehr entgegen – der Erfolg: Die Narben sind später kaum noch zu sehen! In der Regel verläuft eine Narbe um den Brustwarzenhof, während die andere senkrecht davon nach unten verläuft. Ist die Brust nur sehr gering erschlafft, kann sogar ein Verzicht auf die senkrechte Narbe erfolgen. Dann gibt es nur eine kaum sichtbare Narbenlinie um den Brustwarzenhof herum. Auch neues Nahtmaterial und neue Nahttechniken sind für das Erreichen von feinen und nahezu unsichtbaren Narbenlinien nach einer Brust Straffung ausschlaggebend.

Außerdem ist es für Patientinnen wichtig zu wissen, dass einige Tage nach dem Eingriff die Brust zunächst auffallend hoch steht. Anschließend senkt sich das Brustgewebe jedoch wieder leicht. Dieser Verlauf muss eingeplant werden. Deshalb ist bei der Brust Straffung diese Überkorrektur zunächst nötig. Das endgültige Ergebnis ist nach etwa sechs bis acht Wochen erreicht. Ein spezielles Brustmieder ist zur Unterstützung der Heilung und für die neue Brustform während dieser Zeit notwendig.

Weitere Informationen zum Thema Brust Straffung finden Sie hier!

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme