Die neue Fett-Weg-Spritze

Aqualyx – „Fettpölsterchen ade“ per Injektion

Der Sommer ist da und damit die Zeit, in der wir gerne wieder mehr Haut zeigen. Kleine, störende Speckröllchen an Bauch und Hüften, die sich jeder sportlichen Anstrengung und diätischen Maßnahme erfolgreich widersetzen, können uns jedoch schnell den Spaß an der warmen Jahreszeit verderben. Als zertifizierter Anwender für Aqualyx wendet Dr. Garcia die neue Fett-Weg-Spritze als einfache und schonende Methode in seiner Münchner Privatpraxis zur Behandlung speziell dieser Problemzonen an.
Preisliste

Aqualyx - die neue Fett-Weg-SpritzeFettdepots sind genetisch festgelegt

Wichtig zu wissen ist, dass unser Körper das Fettgewebe nach einem genetischen festgelegten Muster verteilt. Bei Frauen sind dies vor allem die bekannten Problemzonen an Bauch, Hüften und Ober-
schenkeln, bei Männern konzentrieren sich die Fettdepots gerne im Bereich des Kinns, der Hüften und des Bauchs. Dieses Schema lässt sich durch Sport und Diät nicht beeinflussen. Das sogenannte subkutane Fettgewebe, also die Fettschicht, die direkt unter der Haut liegt und damit tastbar ist, wurde als eiserne Energiereserve konzipiert und wird daher nur im absoluten Hungerzustand aufgelöst. Da wir diesen, wie zum Beispiel bei einer Nulldiät, nur für einen bestimmten Zeitraum durchhalten können, füllen sich die Depots anschließend auch als erstes wieder auf.

Fettabsaugung oder Fett-Weg-Spritze

Dauerhaft helfen kann hier nur eine Entfernung der Fettzellen. Wer sich dazu nicht gleich einer operativen Fettabsaugung unterziehen möchte, hat nun eine einfache und elegante Möglichkeit hartnäckige Fettdepots loszuwerden. Mittels Aqualyx, einer für die Auflösung von Fettzellen zugelassenen Injektionslösung, wird das Fett an den typischen Problemzonen durch mehrmalige Injektion einfach abgeschmolzen. Aqualyx ist eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit überschüssige Fettdepots ohne Operation aufzulösen. Die Patienten kommen je nach Größe des Depots 2-6 mal zu einer einfachen Injektionsbehandlung in die Praxis. Nach heutiger medizinischer Erkenntnis verschwindet das behandelte Fettdepot an dieser Stelle für immer.

Wie läuft eine Behandlung mit der Fett-Weg-Spritze ab?

Eine Behandlung dauert ca. 20 Minuten. Zunächst erfolgt eine Fotodokumentation. Dann wird das Areal markiert und desinfiziert. Die Injektion der Substanz erfolgt dann mit sehr dünnen Kanülen direkt in das störende Fettgewebe. Für einen hohen Behandlungskomfort wird das Aqualyx mit einem lokalen Betäubungsmittel gemischt. Da das Fettgewebe zudem an sich nicht schmerzempfindlich ist, wird die Methode sehr gut toleriert.

Wie wirkt die Fett-Weg-Spritze?

Nach der Injektion mit den Fettzellen dockt der Wirkstoff an der Fettzellmembran an und beginnt die darin befindlichen Cholesterinbausteine aufzulösen. Die Membran wird löchrig, die Fettzelle gibt die in ihr enthaltenen Triglyceride und Fettsäuren frei. Der Körper transportiert diese dann über Lymphe und Leber ab. Die Fettzelle ist damit endgültig zerstört. Die einzelnen Behandlungen erfolgen in jeweils 4-wöchigem Abstand. Danach sollte jeweils ein paar Tage auf extreme sportliche Betätigung, Hitze und Kälteeinwirkung im Behandlungsareal verzichtet werden. Um den Abtransport der frei gewordenen Triglyceride und Fettsäuren zu unterstützen, kann zusätzlich mit externem Ultraschall oder Lymphdrainagen gearbeitet werden.

Was können wir mit der Fett-Weg-Spritze erreichen?

Auch Aqualyx kann, wie alle anderen Behandlungen zur Verkleinerung von Fettdepots, keine Wunder vollbringen. Diese Methode ist nicht dazu geeignet, überflüssige Pfunde loszuwerden. Für kleine, hartnäckige Fettdepots in klar umschriebenen Umfang, ist sie jedoch einfach und sicher anzuwenden. Das ist auch der Grund, warum Sie diese Behandlung in meinem Angebot neben der Fettabsaugung finden.

Sind Fragen zur Fett-Weg-Spritze offen geblieben?

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Gespräch in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München beraten zu dürfen.

Ihr Dr. Juan Maria Garcia

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin 089 – 33 03 7527

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme