Fettabsaugung

Fettabsaugung München

Wenn eigentlich alles passt, aber kleine lästige Fettpölsterchen das Gesamtbild stören und am Selbstbewusstsein kratzen, empfiehlt sich eine Fettabsaugung. Um eine proportional passende und damit harmonische Körperform zu modellieren und einen Ausgleich von Unregelmäßigkeiten in der oberflächlichen Fettverteilung vorzunehmen, bietet sich dieser auch Liposuction genannte Eingriff an. Die kleinen “Ungerechtigkeiten der Natur”, die sich zum Beispiel durch starke Fettdepots an den Oberschenkeln – den so genannten “Reiterhosen” – zeigen, weisen auf die sehr unterschiedliche und individuelle Verteilung des Unterhautfettgewebes hin. Im Ergebnis haben die Betroffenen beim Kleidungskauf oft Schwierigkeiten, etwas Passendes zu finden.

Es ist typisch, dass diese Fettdepots schlecht auf sportliche Aktivitäten oder Diäten reagieren. Da stellt sich die Fettabsaugung München, durch die erfahrene Hand des Plastischen und Ästhetischen Chirurgen ausgeführt, als ideale Lösung dar. Das störende Fett wird über sehr kleine Schnitte in der Haut abgesaugt. Zurück bleiben nur vereinzelte, kleine Narbenlinien, die jedoch nahezu unsichtbar sind. Am Ende freut sich der Patient über eine neue, dauerhafte Körperform. Die Voraussetzung dafür ist weiterhin eine gesunde Lebensführung mit ausgewogener Ernährung und Sport.

Bei allgemeiner Fettleibigkeit ist die Fettabsaugung übrigens keine Möglichkeit, das Gewicht zu reduzieren.

Wir sind für Sie da

Ästhetische Chirurgie

Dr. Juan Maria Garcia
Pfisterstrasse 11
D-80331 München
Tel: (089) 33 03 7527

Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie gerne zurück.

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

ChIJb--1_cXXvkcRSzmwiOiWWKg
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.