Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Was ist eigentlich Hyaluronsäure?

Die Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unserer Hautschichten. Es vermittelt mehrere gute Eigenschaften unserer Haut im jungen Alter wie hohe Wasserspeicherfähigkeit und Elastizität. Über die Jahre des biologischen Alterns nimmt die Konzentration der Hyaluronsäure in der haut konstant ab und damit sinken auch die oben beschriebenen positiven Eigenschaften der Haut.
Preisliste
Über die letzten Jahrzehnte hat sich die synthetisch hergestellte Hyaluronsäure zum goldenen Standard in der Faltenbehandlung durch Unterspritzung etabliert. Diese Hyaluronsäure ist körperidentisch und besitzt kein allergisches Potential. Somit ist die Anwendung sehr risikoarm, wenn es aus erfahrener Hand des Plastischen Chirurgen erfolgt.

Wie wirkt Hyaluronsäure bei der Faltenbehandlung?

Falten, wie die tiefe Nasolabialfalte oder die kleinen Fältchen um den Mund lassen sich mit diesem Material wunderbar glätten. Ebenso können wir herabhängende Mundwinkel leicht anheben und zu schmale Lippen mild vergrößern.
Als liquid Lifting wird die flächige Anwendung der Hyaluronsäure benannt. So kommt es mit zunehmendem Alter zu einem Volumenverlust im Gesicht, der sich besonders durch eingefallene Wangen oder Schläfen bemerkbar macht. Durch die Behandlung mit einer speziellen Hyaluronsäure unter Verwendung der sogenannten „stumpfen“ Nadel lassen sich diese Alterserscheinungen wegbügeln und wieder mehr Fülle und Frische in das Gesicht bringen.
Ebenso kann der Jochbogen betont werden um eine stärkere Akzentuierung des Mittelgesichtes zu erreichen. Bewährt hat sich auch die Hyaluronsäure-Behandlung der tiefen Tränenrinne am Auge bei auffälligen Augenringen.
In einigen Fällen von stärkerer Faltenbildung im Stirnbereich oder der Zornesfalte macht die Kombinationsbehandlung mit Botox ® Sinn um ein langfristigeres und effektiveres Ergebnis erreichen zu können.

Die Faltenbehandlung mittels Unterspritzung von Hyaluronsäure ist unter Verwendung einer Narkose-Creme für die zu behandelnden Hautareale weitgehend schmerzarm. Die Patienten können anschließend ihrer gewohnten Tätigkeit nachgehen und auch direkt wieder Kosmetika auftragen.

Wie hoch sind die Kosten für die Behandlungen mit Hyaluronsäure?

Die Kosten der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure hängen von der Menge des benötigten Materials und der Fläche sowie der Anzahl der zu behandelnden Hautareale ab.
Die Preise beginnen bei 450 Euro für 1 ml Hyaluronsäure mit Behandlung.

Sind Fragen zur Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure offengeblieben? In meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München berate ich Sie gerne.

In einem unverbindlichen, persönlichen Beratungsgespräch bin ich für Sie da. Für Ihre ganz individuelle Situation erstellen ich ein präzises Behandlungskonzept. Sie erhalten dieses Informationsmaterial samt Kostenberechnung, um sich in aller Ruhe noch einmal Gedanken dazu machen zu können. Auch dann bin ich für Fragen wieder jederzeit für Sie da.

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme