Kleine Brust – Das sind die Vorteile

Dem gängigen Schönheitsideal der westlichen Welt sind generell größere Brüste zuzuordnen. Welche Brustgröße man als Frau jedoch als schön empfindet, ist reine Geschmackssache. Frauen mit einer kleineren Oberweite sollten sich nicht in den Schatten gestellt fühlen, denn eine kleine Brust bringt viele Vorteile mit sich. Egal, ob Sie darüber nachdenken die Brustverkleinerung München in Anspruch zu nehmen, nach Ihrem Ermessen wenig Busen haben oder einfach nur neugierig sind – ich möchte Ihnen im Folgenden die (größtenteils medizinischen) Vorteile von kleinen Brüsten erklären.

Besser Sport treiben durch eine kleine Brust

Wenn Sie über eine kleine Brust verfügen, bietet Ihnen das enorme Vorteile bei der sportlichen Betätigung. Aufgrund des geringen Gewichts Ihres Busens sind Sie beweglicher. Da eine kleine Brust über geringes Volumen verfügt, ist auch das Tragen eines leichten Sport-BHs ausreichend. So fühlen Sie sich beim Sport freier. Bei einem großen Körbchen empfiehlt sich ein spezieller Sport-Büstenhalter und generell angepasste Unterwäsche.

Weniger Rückenschmerzen

Frauen mit kleineren Brüsten haben kein großes Gewicht, welches Sie vorne (vor der Körperachse) mit sich tragen. Somit besteht auch kein Grund für Bedenken, dass die kleine Brust den Oberkörper nach vorne, bzw. unten zieht. Die Körperhaltung wird nicht beeinträchtigt und man bleibt von brustbedingten Rückenschmerzen bis ins hohe Alter befreit.

Länger strafferes Gewebe

Je größer die Brust ist, desto mehr Gewebe ist vorhanden, welches durch erste Alterserscheinungen erschlaffen und hängen kann und durch das höhere Gewicht auch schneller altert. Bei der kleinen Brust können Sie sich im zunehmenden Alterungsprozess noch lange über ein straffes und schönes Dekolleté freuen.

Knoten können bei kleineren Brüsten besser abgetastet werden

Ein wichtiger Teil jeder Kontrolle beim Frauenarzt ist das Abtasten der Brust, um Knoten im Gewebe frühzeitig erkennen zu können. Diese Kontrolluntersuchung ist bei älteren Frauen sehr wichtig, da das Risiko für Brustkrebs im höheren Alter steigt. Eine kleine Brust lässt sich vom Arzt schlicht besser abtasten. Das heißt jedoch nicht, dass bei Frauen mit größerer Oberweite Knoten nicht erkannt werden können, sondern dass dies bei kleineren Brüsten noch leichter funktioniert.

Beachten Sie bitte, dass die genannten Vorteile nicht zwingend allgemeingültig sind und dass auch große Brüste, im wesentlichen subjektive, Vorteile mit sich bringen können. Das Wichtigste ist, dass Sie sich mit Ihrer Brustgröße wohl fühlen. Wenn Sie davon überzeugt sind diese Zufriedenheit erst nach einer Brustoperation zu erlangen, so freue mich, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen, wo ich Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch detailliert über Brustvergrößerungen, Bruststraffungen und Brustverkleinerungen aufklären werde.

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/Sofia Zhuravetc

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme