Peelings

Ein besseres Hautbild, gar eine Verjüngungskur für einen frischen strahlenden Teint, ist in der heutigen Zeit ein kleiner Luxus, den sich viele gönnen. Und die Methoden rund um die Hautverjüngung haben in den letzten 20 Jahren aufgrund des Einsatzes chemischer Peelings, wie dem TCA Peeling, eine enorme Entwicklung erfahren. So führen die chemischen Substanzen auf der Hautoberfläche zu unterschiedlich starken Schälungen, die die Hauttextur und das Hautbild deutlich verbessern. Ihr Vorteil: Die Regeneration ist kalkulierbar und die Behandlung kann ambulant mit örtlicher Betäubung oder intravenöser Narkose durchgeführt werden. Auf diese Weise können bekannte Zeichen der Hautalterung wie Faltenbildung, Altersflecken, Alterswarzen oder Vorstufen des Hautkrebses durch das Peeling beseitigt werden. Auch oberflächliche Narben können auf diese Weise entfernt werden. Grundsätzlich beginnt eine exakte und gut geplante Behandlung immer mit einer Vorbehandlung (Reinigung). Danach wird das Peeling aufgebracht. Als oberflächliche Peelings kommen Fruchtsäure Peelings zum Einsatz.

Darüber hinaus gibt es mitteltiefere (z. B. Blue Peelings) oder tiefere Peelings (z. B. TCA Peelings) – entscheidend ist immer der Hautbefund des Patienten. Eine wirkungsvolle Nachbehandlung macht möglicherweise den Einsatz von Botulinumtoxin A notwendig, auch Schmerzmittel können bei Bedarf angewendet werden. Der Regenerationsprozess führt oftmals zum Ausschwitzen von Gewebeflüssigkeit, in Einzelfällen treten zudem Krusten und Blasen einhergehend mit Schwellungen auf. Da es sich aber um eine langsame Erholung der Haut handelt, sollten Patienten eine vertrauensvolle Nachbehandlungszeit in der Praxis einplanen. In dieser Zeit steht die Pflege der Haut durch Cremes und Kompressen an oberster Stelle. Oftmals ist die Hauterneuerung – gerade nach Durchführen eines mitteltiefen Peelings – schon nach vier Tagen abgeschlossen, bei tiefen Peelings sollten Patienten noch zwei Tage mehr einplanen. Ist der Prozess der Hauterneuerung abgeschlossen, ist eine reichhaltige Pflege unabdingbar, um empfindliche oder leicht gerötetete Hautstellen zu schützen. Auch eine hochwertige Sonnenschutzcreme ist in der Zeit nach einem Peeling empfehlenswert. Sie können also auch ohne Schönheitschirurgie München selbstbewusst betrachten.

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme