Schamlippen Operation

Das Phänomen ist weit verbreitet, wenn auch wenig bekannt: Viele Frauen haben zu große innere Schamlippen. Das führt zu zahlreichen Problemen im Alltag und häufig einer enormen Einschränkung der persönlichen Freiheit. So klagen betroffene Frauen über Schmerzen im Genitalbereich, beispielsweise beim Sport, beim Tragen enger Jeans oder eines knappen Slips sowie auch beim Geschlechtsverkehr. Auch trauen sich die Betroffenen nur selten, sich vor dem Partner zu zeigen oder in ein öffentliches Schwimmbad zu gehen.

Die Lösung für diese Problematik innerhalb des Genitalbereichs ist die Schamlippenkorrektur in München. Bei diesem Eingriff werden die inneren Schamlippen, die in der Regel von den äußeren Schamlippen gut umschlossen sind, verkleinert, so dass sie wieder hinter dem Schutz der äußeren Schamlippen verschwinden. Durch die Operation können die inneren Schamlippen nicht mehr an der Kleidung oder auch beim Sport und Geschlechtsverkehr scheuern. Bei dieser Operationstechnik werden die Gefühlsnerven nicht angegriffen. Ebenso sind keine Narben sichtbar.

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme