Facelift München

Verjüngung von Stirn, Gesicht und Hals

Bei fortgeschrittener Hautalterung im Gesicht sind die Möglichkeiten der sogenannten kleinen Maßnahmen wie Unterspritzungen und Peelings zur Faltenbehandlung nicht mehr ausreichend wirksam.

Um einen überzeugenden und langfristig dauerhaften Effekt zu erzielen, kommen in der Schönheitschirurgie München die verschiedenen modernen Techniken des Faceliftings zum Einsatz. Je nach Hautqualität und Nebeneffekten (z.B. dem Rauchen) erfolgt das Facelift München in unterschiedlichen Schichten. Die zu behandelnden Regionen wie Stirn, Mittelgesicht oder Hals richten sich nach dem Ausgangsbefund und der gewünschten Wirkung.

Preisliste

Oft ist die Fettabsaugung mit besonders feinen Kanülen geeignet, um mit Hilfe von Eigenfett Übergänge oder lokale Depots (z.B. Doppelkinn) harmonisierend anzugehen. Eine Gesichtsstraffung kann also ein Stirnlift, ein mittleres Gesichts- oder unteres Gesichtslifting, ein Halslift, eine Augenlidkorrektur, eine Kinnkorrektur sowie die allgemeine Faltenbehandlung mit einschließen. Entscheiden auch Sie sich für das Facelift München und profitieren Sie von einem verbesserten Lebensgefühl.

Ablauf und Methoden des Facelift München

Bei der Gesichtsstraffung wird mit Schnitten, die um und hinter dem Ohr verlaufen, überschüssige Haut entfernt. Auch eine Laserbehandlung, ein Peeling oder eine Eigenfett-Unterspritzung ist im Zuge des Facelift München möglich.

Der Eingriff des Facelifts dauert, je nach Umfang, drei bis fünf Stunden. Dieser wird bevorzugt im Dämmerschlaf oder unter schonender Vollnarkose durchgeführt. Nach dem Eingriff empfiehlt es sich, eine Nacht in der Klinik zur Überwachung zu bleiben. In den ersten Tagen nach dem Facelift kann es zu Schwellungen und kleinen Blutergüssen im Gesichtsbereich kommen, was jedoch völlig normale Reaktionen sind. Schmerzen treten für gewöhnlich nicht auf bzw. lassen sieh mit leichten Schmerzmitteln gut im Rahmen halten. Nach dem Facelift München werden die feinen Fäden bereits nach einer Woche entfernt. Insgesamt sollte die Patientin eine Erholungsphase von ca. 2-3 Wochen einplanen.. Normalerweise ist die Patientin danach wieder gesellschaftsfähig.

Das „Happy Lift“ ist eine ganz besonders schonende Form des Faceliftings, die ohne Schnitte auskommt und damit ohne Narben. Die Wirkung ist jedoch auch sehr gering und nur von kurzer Dauer.
In der Plastischen Chirurgie wird das Facelift München im Zuge der Hautverjüngung immer beliebter.

Ein Ziel jeder meiner Facelift-Behandlungen ist ein natürliches Ergebnis, ohne dass sich Einschränkungen in der Mimik oder eine mögliche Überstraffung ergeben. Künstliche oder maskenartige Gesichtszüge sollten mit den modernen Facelift-Techniken der Vergangenheit angehören.

Das Thema Gesichtslifting ist so vielschichtig und individuell, dass sich Detaillierteres zu den einzelnen Methoden des Facelift München nur in einem persönlichen Gespräch mit Untersuchung erörtern lässt.

Sind Fragen zum Facelift München offen geblieben? In meiner Praxis für Plastische Chirurgie berate ich Sie gerne. In einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch sind wir für Sie da. Für Ihre individuelle Situation erstellen wir ein präzises Behandlungskonzept zur Hautverjüngung. Hierbei klären wir, welche Partien behandelt werden müssen und welche Gesichtslifting-Methode für Sie geeignet ist. Sie erhalten dieses Informationsmaterial samt Kostenberechnung, um sich in Ruhe Gedanken dazu machen zu können. Bei Fragen zum Facelift München sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Vereinbaren Sie einen Termin:
089 – 33 03 7527

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme