Lidstraffung München

Die Lidstraffung München (Blepharoplastik) sieht die Oberlidstraffung und Unterlidstraffung vor. Ich führe diesen Eingriff als Facharzt für Plastische Chirurgie auf Basis reichlicher Erfahrung durch und biete Ihnen meine Kompetenz und Handwerkskunst auf diesem Gebiet an! Ich sorge dafür, dass Sie mit Ihrem Gesicht wieder vollkommen zufrieden sind und dass Ihnen der Blick in den Spiegel wieder Freude bereitet.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in meiner Praxis in München. Gerne beantworte ich Ihre Fragen zur Lidstraffung München ausführlich im persönlichen Gespräch.

Die Lidstraffung in München gehört zu den am häufigsten durchgeführten Eingriffen in meiner Praxis für Schönheitschirurgie. Nicht nur ältere Personen, bei denen die Bindegewebsspannung rund um die oberen und unteren Augenlider nachlässt, sondern auch jüngere Menschen, die Schlupflider oder ausgeprägte und geschwollene Tränensäcke erblich bedingt ertragen müssen, gehören zu meiner Kundschaft. Schlupflider und Tränensäcke beeinflussen den ästhetischen Gesichtsausdruck in ausgeprägter Weise negativ: Auch wenn Sie vor Energie sprühen, sagt Ihre Augenpartie etwas anderes. Meine PatientInnen werden vor ihrer Behandlung häufig auf Müdigkeit und oder sogar auf Krankheit angesprochen. Die faltige und geschwollene Haut um die Augen bewirkt einen traurigen bis verzweifelten Blick, den ich mit einer Oberlidstraffung oder einer Unterlidstraffung verschwinden lassen kann. Denn Falten und eine Vorwölbung bei Hautüberschuss oder Schwellung kann man nunmal leider nicht überschminken.

Vor jeder Lidstraffung München zeichne ich die Schnittführung am Gesicht des Patienten / der Patientin exakt auf. Diese OP-Planung an der Lidhaut wird im Sitzen durchgeführt und versichert mir, dass die richtige Menge an Haut entfernt wird und die bleibenden, feinen Narben nachher beidseits nicht sichtbar sind. Nach der Augenlidoperation, deren Dauer vom Umfang des Eingriffs abhängig ist, wird die Augenpartie gekühlt. Das soll auch während der folgenden 3-7 Tage fortgeführt werden, um Schwellungen und Blutergüsse zu minimieren. Als Operateur sorge ich natürlich für die umfassende Vorsorge und Nachsorge der Lidkorrekturen. Nach ca. 7 Tagen werden die Fäden und Pflaster entfernt und das Ergebnis der Augenlidstraffunge ist bereits gut sichtbar und der Verlauf der feinen Narben häufig kaum noch zu erkennen. Jede Lidstraffung in meiner Praxis wird ambulant durchgeführt. Auf besonderen Wunsch kann der Patient / die Patientin jedoch zur Nachsorge einen Klinikaufenthalt buchen.

Lidstraffung München – die Oberlidstraffung

Die Haut des Oberlides erschlafft und senkt sich erblich bedingt oder im Zuge der Alterung langsam Richtung Auge. Dadurch entsteht ein störender Hautüberschuss, ein „Schlupflid“. Im Rahmen der Oberlidstraffung wird das sich faltig senkende Oberlid unter Lokalanästhesie gestrafft und überschüssige Fettdepots darunter entfernt. Der Schnitt an den Oberlidern verläuft bei der Augenlidstraffung direkt in der Lidfalte, wodurch die filigrane Narbe später nicht sichtbar ist.

Lidstraffung München – die Unterlidstraffung

Sollten Sie zwar unter geschwollenen und faltigen Unterlidern (Tränensäcken) leiden, Ihre Oberlider jedoch nach wie vor straff aussehen und die Augenform nicht beeinträchtigen, empfehle ich Ihnen eine alleinige Unterlidstraffung. Dieser minimale ästhetische Eingriff kann unter örtlicher Betäubung oder unter schonender Vollnarkose durchgeführt werden. Bei dieser Methode der Lidstraffung setze ich den Schnitt knapp unter dem unteren Wimpernkranz, der schlussendlich die feine Narbe bedeckt. Dann wird eine Hautstraffung und das Entfernen von Fettpölsterchen vorgenommen. Als erfahrener Schönheitschirurg, mit Schwerpunkt Lidchirurgie, versichere ich Ihnen ein auf Minimum reduziertes Risikoprofil für diese Operation. Sollten Ihre Unterlider nur geschwollen sein, jedoch keine Falten aufweisen, findet der Eingriff sogar ohne äußeren Hautschnitt statt womit die Narbe noch unauffälliger ist.

Ober- und Unterlidstraffung

Der positive Effekt der Kombination von Ober- und Unterlidstraffung ist ausgesprochen groß! Beide Eingriffe zur Augenlidkorrektur werden hier in einer Operation vereint und das Ergebnis zeigt ein symmetrisch und „unoperiertes“ sowie frisches Gesicht. Mit dieser kombinierten Technik ist ein besonders ausgeprägter Gewinn an Frische und Jugend für das Gesicht und die Ausstrahlung möglich. Es stellt die ursprüngliche Gesichtsharmonie wieder her. Ihre Augenpartie wirkt dank Lidstraffung München wieder frisch und fröhlich. Die Kombination aus Ober- und Unterlidstraffung wird in einer 2-stündigen Operation und unter einer leichten Vollnarkose durchgeführt. Danach ist eine bis zu 14-tägige Auszeit sehr zu empfehlen. Nur so kann ich Ihnen einen unkomplizierten Heilungsverlauf der Lidstraffung garantieren. Je nach häuslicher Versorgung kann dieser Eingriff auch ambulant erfolgen.
Durch eine professionell durchgeführte Lidstraffung wirken Sie jünger, frischer sowie wacher und Ihr Blick wird offener und klarer

Was geschieht bei der Lidstraffung?

Für ein symmetrisches und unoperiert wirkendes Ergebnis zeichne ich vor der Korrektur beim sitzenden Patienten eine genaue OP-Planung mit präziser Linienführung auf die Oberlider auf. So stelle ich sicher, dass die feine Narbenlinie genau in der Lidfalte liegen wird und ich genau die richtige Menge an Haut entferne. Die Behandlung erfolgt anschließend im Liegen und dauert ca. 45 Minuten. Häufig führe ich die Oberlidstraffung und Unterlidstraffung gleichzeitig durch. Dann liegt die OP-Dauer bei ca. 2 Stunden.

Welche Narkoseform wird für die Lidstraffung in München gewählt?

Die alleinige Oberlidstraffung führe ich in örtlicher Betäubung (auf Wunsch mit Dämmerschlaf) durch. Für die gleichzeitige Oberlid- und Unterlidstraffung empfehle ich die sanfte Vollnarkose.

Ambulant oder stationär?

Die Lidkorrektur (Oberlidstraffung – Unterlidstraffung oder auch kombiniert) kann ambulant erfolgen. Auf besonderen Wunsch ist natürlich auch die Übernachtung in unserer Klinik in München möglich. Bei längerer Anreise empfehlen wir auf jeden Fall eine Übernachtung in München oder Umgebung.

Wie verhalte ich mich nach der Lidstraffung?

Direkt nach der Oberlidstraffung beginnen wir bereits im Ruheraum mit der intensiven Kühlung des Augenbereiches. Diese Kühlung sollten Sie für die nächsten 3 Tage konsequent fortsetzen. So entsteht nur eine geringe Schwellung und die Behandlung führt kaum zu Blutergüssen. Nach 7 Tagen werden bereits die feinen Fäden und Pflaster entfernt. Für insgesamt eine Woche ist körperliche Schonung angezeigt. Danach können Sie wieder beruflich und gesellschaftlich aktiv werden. Auf Sport sollte nach der LIdstraffung für zwei Wochen verzichtet werden.

Nach kombiniert durchgeführter Oberlidstraffung und Unterlidstraffung empfehle ich insgesamt 10 bis 14 Tage berufliche „Auszeit“.

Preisliste

Sind Fragen zur Lidstraffung / Lidkorrektur offen geblieben?
In meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München berate ich Sie gerne.

In einem unverbindlichen, persönlichen Beratungsgespräch bin ich für Sie da. Für Ihre ganz individuelle Situation erstelle ich ein präzises Behandlungskonzept. Sie erhalten dieses Informationsmaterial samt Kostenberechnung, um sich in aller Ruhe noch einmal Gedanken dazu machen zu können. Auch dann bin ich für Fragen wieder jederzeit für Sie da.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:
089 – 33 03 7527

Schönheitschirurgie
5 von 5 Sternen bei 255 Jameda Bewertungen

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme