Gynäkomastie

Die so genannte Gynäkomastie lässt beim Mann eine kleine Brustform, ähnlich einer jugendlichen weiblichen Brust entstehen.

Mit Diäten ist dem Problem nicht beizukommen. Die Betroffenen fühlen sich verständlicherweise unwohl in ihrer Haut, und Freude bei warmen Sommertemperaturen will nie so recht aufkommen, da sich Brustform und -größe nur noch schlecht kaschieren lassen.
Nach vorheriger gründlicher hormoneller Untersuchung bietet die Fettabsaugung eine effektive Methode zur Beseitigung der störenden Brust.
Preisliste

Was geschieht bei der Absaugung der Gynäkomastie?

Die Brust bei Gynäkomastie besteht überwiegend aus Fettgewebe. Das Vorgehen ist somit identisch mit dem bei der klassischen Fettabsaugung, wobei wir spezielle, sehr feine Kanülen verwenden. Über kleine Schnitte (2–3 Millimeter), in der Regel reicht ein Schnitt (seitlich unterhalb der Brust) pro Seite aus, wird das überschüssige Fettgewebe entfernt und der Übergang zum umgebenden Gewebe feinmodellierend (mit extrafeinen Sonden) angepasst, um ein harmonisches Bild zu erreichen.

Welche Narkoseform wird gewählt?

Der Eingriff kann sowohl in örtlicher Betäubung (ggf. Dämmerschlafnarkose) als auch in kurzer und schonender Vollnarkose durchgeführt werden.

Ambulant oder stationär?

Der Eingriff kann immer ambulant erfolgen. Nach einigen Stunden der Nachbeobachtung können Sie am Nachmittag wieder nach Hause gehen.

Wie verhalte ich mich nach der Operation einer Gynäkomastie?

Direkt nach OP wird ein spezielles Kompressionsmieder angepasst, das für 4–6 Wochen getragen werden muss. In den ersten Tagen ist intensives Kühlen wichtig. Nach 3–5 Tagen können Sie wieder beruflichen Aufgaben nachgehen. Intensiver Sport sollte erst nach Ablegen des Mieders wieder aufgenommen werden. Fäden müssen keine gezogen werden, da wir selbstauflösende Fäden verwenden.

Sind Fragen offen geblieben? Wir beraten Sie gerne.

In einem unverbindlichen, persönlichen Beratungsgespräch sind wir für Sie da. Für Ihre ganz individuelle Situation erstellen wir ein präzises Behandlungskonzept. Sie erhalten dieses Informationsmaterial samt Kostenberechnung, um sich in aller Ruhe noch einmal Gedanken dazu machen zu können. Auch dann sind wir für Fragen wieder jederzeit für Sie da.

Lesen Sie hier Patientenstimmen nach durchgeführter Gynäkomastie.

Vereinbaren Sie einen Termin:
089 – 33 03 7527

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme