TCA Peeling

Für die Verbesserung des Hautbildes und eine entsprechende Hautverjüngung eignen sich chemische Peelings wie das TCA Peeling. Diese Methode wird seit nunmehr 20 Jahren angewandt und hat sich seitdem stetig weiter entwickelt. Im Wesentlichen wird bei dieser Schönheitsmaßnahme die Hautoberfläche mit chemischen Substanzen behandelt, die bewirken, dass sich die Haut schält. Dieses Schälen äußert sich je nach Anwendung unterschiedlich stark, danach erfolgt die Induzierung einer kontrollierten Hautregeneration. Das Ergebnis ist eine verfeinerte Hauttextur, so dass die Haut förmlich strahlt und um Jahre jünger wirkt.

Für die Behandlung stehen drei Peeling-Arten zur Verfügung, die je nach Befund ausgewählt werden: das oberflächliche (u.a. Fruchtsäure Peeling), das mitteltiefe (u.a. Blue Peeling) sowie das tiefe Peeling (u.a. TCA Peeling). Der Ablauf ist stets derselbe. Die Haut wird gründlich gereinigt, anschließend entsprechend vorbehandelt und dann mit den speziellen chemischen Lösungen eingerieben. Danach erfolgt die umfassende Nachbehandlung durch unser medizinisches Team. Alle Schritte werden von kompetentem Fachpersonal durchgeführt, zudem legen wir großen Wert auf eine Rundum-Betreuung.

Durchgeführt werden die Peelings ambulant, wahlweise mithilfe der intravenösen Narkose oder einer örtlichen Betäubung. Nachdem die Haut gereinigt und vorbehandelt wurde und die Chemikalien auf die betroffenen Hautareale aufgetragen worden sind, folgt die Regeneration. Der Hauterneuerungsprozess über mehrere Tage wird begleitet von Schwellungen sowie der Bildung von Krusten und Blasen. Der Vorgang wird auch als „Ausschwitzen“ von Gewebeflüssigkeit bezeichnet.

Die Dauer der Hauterneuerung variiert je nach Peeling-Art zwischen vier und sechs Tagen. Die Pflege vor und nach der Behandlung wirkt sich entscheidend auf die Resultate aus und wird von uns mit großer Sorgfalt durchgeführt. Zu den Pflegemaßnahmen können auch Behandlungen mit Botulinumtoxin A zählen, um etwa die Gesichtsmuskulatur zu entspannen. Kompressen und medizinische Cremes gehören ebenfalls zum Behandlungsumfang. Außerdem werden in den ersten Stunden nach der Peeling-Anwendung Schmerzmittel eingesetzt. Nach Abschluss der Hauterneuerung dauert es einige Wochen, bis die normale Hautfarbe zurückkommt und die Empfindlichkeit der Hautoberfläche nachlässt. In dieser Zeit sind intensives Eincremen sowie der Einsatz von Sonnenschutzmittel im Freien unerlässlich. Die Rötungen lassen sich ganz einfach mit Camouflage Make-up abdecken.

Folgende Erscheinungen können mithilfe der verschiedenen chemischen Peelings beseitigt werden: Zeichen der Hautalterung wie Alterswarzen, Faltenbildung, Altersflecken, Oberflächenvernarbungen, Vorstufen des Hautkrebses und andere. Bei Fragen rufen Sie uns an! Wir beraten Sie umfassend zu jedem Schritt der Behandlung.

Kontakt

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf das Kennenlernen.
Unverbindliche Kontaktaufnahme